Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB

Teilnahmebedingungen für Tanzkurse, Workshops und Projekte

Die Anmeldung für Kurse, Workshops und Projekte muss schriftlich erfolgen. Schriftliche Anmeldungen gelten als verbindlich und verpflichten zur Zahlung der Kurs-/Workshopgebühr. Diese ist bis zu dem auf der Anmeldung bezeichneten Tag fällig.

Workshops sowie Projekte können bis 14 Tage vor Beginn abgesagt werden ohne das es einer Zahlung bedarf. Bei späteren Absagen ist eine Ersatzperson zu stellen oder die volle Workshop-/Projektgebühr zu zahlen.

Zahlungen erfolgen in der Regel per Überweisung.
Bankverbindung Marianne Bölitz:
IBAN: DE29 3015 0200 0002 0272 90 - BIC: WELADED1KSD

Versäumte Kursstunden können innerhalb des laufenden Kurszeitraumes
in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Es ist jedoch keine Kosten-
erstattung versäumter Kursstunden möglich (auch nicht bei Krankheit oder aus beruflichen Gründen). Andere Vereinbarungen hierzu sind nach Absprache möglich.

Bei Ausfall der Dozentin wird die entsprechende Stunde durch eine qualifizierte Ersatzleiterin gehalten oder durch eine zusätzliche Unter-
richtseinheit ersetzt. Bitte auf dem Anmeldeformular unbedingt eine
Tel.-Nr. angeben, damit bei Ausfall einer Kursstunde eine schnelle Benachrichtigung möglich ist.

Alleinerziehende, Azubis, Studenten sowie Sozialhilfeempfänger erhalten 10% Rabatt bei Vorlage einer Bescheinigung.

Allgemein und Datenschutz

Bei der Ausübung sämtlicher Aktivitäten in den Räumlichkeiten des Tanzstudios "Al Armana" hafte ich nur für Schäden, soweit mir Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.

Die auf der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten sind nur für meine Zwecke, sie werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.